Donnerstag, 11. Februar 2010

Noch mehr Geld für keine Arbeit?

Ein Raubritterstaat, der seinen Bürgern immer mehr wegnimmt, der Erfüllungsgehilfe des Kapitals ist, willfährige Medien, die dieses Raubrittertum unterstützen. Das ist Deutschland HEUTE!

Eine seiner Ikonen: Maybritt Illner.

Sie entblödet sich nicht, eine Sendung unter obiger Überschrift zu moderieren. Wie geschaffen dafür, uns gegeneinander zu hetzen, kommt "Professor" Unrat-Sinn als Gast. Er darf wieder hetzen gegen diejenigen, die die Kapitaleigner dieses Landes in die Ecke gesetzt haben.

So, liebe Leute, höre ich eine Mohn, einen Henkel, einen Piech, geht euch gegenseitig an die Kehle, hasst euch, rauft euch ... So wollen wir es. Wir, denen Deutschland gehört. Nur wenn ihr euch gegenseitig an die Kehle geht, nur dann werden wir überleben können. Nur dann werdet ihr nicht merken, dass wir der Wurzel Übel sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass du kommentierst. Nur beachte bitte:

Kommentare, die rassistisch sind, Hetze gegen bestimmte Personengruppen verbreiten und im Gossenjargon angefertigt werden, sind Spam und werden von mir nicht veröffentlicht. Außerdem mache ich bei unsachlichen und nicht zur Sache gehörenden Kommentaren sowie doofem Gelabere von Trollen von meinem Hausrecht gebrauch.