Dienstag, 30. November 2010

Deutschland wird angegriffen

Eine höchst gefährliche Situation ist entstanden. Wir müssen uns wappnen. Vielleicht werden wir schon morgen angegriffen. Die Sicherheit Deutschlands ist hochgradig gefährdet.

Wieso wird jetzt vielleicht jemand fragen?

Weil offizielle US-amerikanische Stellen gemerkt haben, dass Westerwelle ein Simpel ist und Wikileaks das veröffentlicht hat. 

Langer Bart, wir wussten doch schon lange, dass er nichts kann.

Nungut, zu Westerwelle selbst war das noch nicht durchgedrungen, er überschätzte sich sicherlich. Nun beweist er öffentlich in der Presseerklärung, dass er wirklich ein Simpel ist. Die deutsche Sicherheit als gefährdet einzuschätzen, nur weil jemand die Wahrheit über ihn veröffentlich hat? Ja dümmer geht's nimmer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass du kommentierst. Nur beachte bitte:

Kommentare, die rassistisch sind , Hetze gegen bestimmte Personengruppen verbreiten und im Gossenjargon angefertigt werden, sind Spam und werden von mir nicht veröffentlicht. Mit Rassismus und Hetze meine ich die Art, die durch die Meinungsfreiheit nicht gedeckt und die juristiabel sind. Meinungen können frei geäußert werden, auch wenn sie nicht dem Mainstream entsprechen. Ich bin von der altmodischen Sorte, die auch andere Meinungen, soweit sie begründet werden, gern diskutiert. Außerdem mache ich bei unsachlichen und nicht zur Sache gehörenden Kommentaren sowie doofem Gelabere von Trollen von meinem Hausrecht Gebrauch.