Donnerstag, 9. Dezember 2010

Gefunden!

Jenseits vom Leipziger Allerlei: Gehirnwäsche und Demokratie


Redaktion 09.12.2010  der Leipziger Internetzeitung


Geh nie mit den Schwachen - denn da wohnt der Untergang. Bleib nie dort stehen, wo kein Geld wohnt, denn es sind die Hungerleider, mit denen du gerade redest. Sei so smart, egomanisch, selbstvergessen und zynisch, wie du es gerade hinbekommst - dann wirst du glücklich. Wer heute noch Reichtum sein eigen nennt, ist dem Verbrecher sehr wohl näher, als ein Mensch, der sein Leben mit Verstand versucht.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass du kommentierst. Nur beachte bitte:

Kommentare, die rassistisch sind, Hetze gegen bestimmte Personengruppen verbreiten und im Gossenjargon angefertigt werden, sind Spam und werden von mir nicht veröffentlicht. Außerdem mache ich bei unsachlichen und nicht zur Sache gehörenden Kommentaren sowie doofem Gelabere von Trollen von meinem Hausrecht gebrauch.