Dienstag, 15. März 2011

Kettenfilm

Es ist unfassbar, das Nachplappern von der "sauberen" Atomernergie! Sauber deshalb, weil kein böses, böses CO2 frei werden würde. Das hülfe unserer Erde.

Soviel Müll auf einmal!!!! Wie kann man so etwas nur nachquatschen?! CO2 als Totschlagargument! Wo doch niemand genau weiß, ob CO2 wirklich Klimaveränderungen hervorrufen.

So wird aus der Mücke ein Elefant gemacht und das ist dann der Vorwand, uns mit dem Teufel zu verbrüdern.

Wir wissen aber mit Sicherheit, dass der Atommüll nicht wirklich entsorgt werden kann, dass explodierte Kernkraftwerke uns schaden, die Erde unbewohnbar machen und die Menschen tötet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass du kommentierst. Nur beachte bitte:

Kommentare, die rassistisch sind, Hetze gegen bestimmte Personengruppen verbreiten und im Gossenjargon angefertigt werden, sind Spam und werden von mir nicht veröffentlicht. Außerdem mache ich bei unsachlichen und nicht zur Sache gehörenden Kommentaren sowie doofem Gelabere von Trollen von meinem Hausrecht gebrauch.