Dienstag, 12. April 2011

Auch abgeschrieben?

Das europäische FDP-Blondchen Koch-Mehrin soll für ihre Dissertation auch abgeschrieben haben.

Liebe Detektive, prüft bitte alle nach, die nur heiße Luft von sich geben. Die kaum richtige deutsche Sätze sprechen können und sich trotzdem in Regierungsverantwortung befinden oder auf anderen verantwortungsvollen Stellen. 

Zerpflückt ihre Dissertationen! 

Zeigt, dass sie wirklich nichts können und sich nur mit fremden Federn schmücken. 

Zeigt, dass sie in Wirklichkeit nackt herumlaufen, obwohl alle über deren schönen Kleider philosophieren. 

Zeigt, dass wir Nullen, Hochstapler und Blender finanzieren! 

Wir wissen das zwar schon lange, aber der nachzählbare Beweis fehlt noch. 

Wir wollen es wissen, 

weil sie sich in unser Leben einmischen, 
weil sie sich über uns erheben,
weil sie uns in die Armut stoßen,
weil sie aus uns Objekte machen.


Kommentare:

  1. nun beim fdp dumm-blondchen gibts ja nix mehr zu demaskieren. wer sich als finanzexpertin mal so locker öffentlich um so 20 millionen -oder waren es milliarden - vertut, dem muss jegliche kompetenz abgesprochen werden, egal wer nun ihre dr-arbeit geschrieben oder wo sie die geklaut hat.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du kommentierst. Nur beachte bitte:

Kommentare, die rassistisch sind , Hetze gegen bestimmte Personengruppen verbreiten und im Gossenjargon angefertigt werden, sind Spam und werden von mir nicht veröffentlicht. Mit Rassismus und Hetze meine ich die Art, die durch die Meinungsfreiheit nicht gedeckt und die juristiabel sind. Meinungen können frei geäußert werden, auch wenn sie nicht dem Mainstream entsprechen. Ich bin von der altmodischen Sorte, die auch andere Meinungen, soweit sie begründet werden, gern diskutiert. Außerdem mache ich bei unsachlichen und nicht zur Sache gehörenden Kommentaren sowie doofem Gelabere von Trollen von meinem Hausrecht Gebrauch.