Samstag, 30. April 2011

Einkaufslust

Oh, ich kaufe, kaufe, kaufe ... nicht privat, als Steuerzahler. Meine jüngste Erwerbung ist ein Heitek-Wasserwerfer! Was muss, das muss!

Die Polizei des Landes Sachsen hat ihn gekauft bekommen, vom Bund - will heißen von uns. Man bräuchte schließlich für die zunehmenden Demos etwas Modernes! Mein Heitek-Wasserwerfer ist computergesteuert und kostet nur 1 Mio Euro. Aber - und das muss mal gesagt werden - man bekommt auch etwas dafür. Der Wasserstrahl kann nun computergesteuert eingestellt werden. Die Polizeilandesdirektion meinte, dass man mit weniger Kraft anfangen könne. Und wer dann nicht weggehe, ist selbst dran schuld, wenn der Computer voll aufdreht. Also, Verletzungen könnten nur durch die Unvernunft der Demonstranten entstehen. Heitek eben!

Ich freue mich, dass mein Geld in solch ein Wunderwerk, was die Welt wirklich braucht, fließt. 

Ich ziehe mein Steuergeld deshalb gern von Fördergruppen kranker Kinder ab, wie zur Zeit anstehend, bei Kindern in Sachsen, die an Mucoviszidose erkrankt sind. Ein moderner Wasserwerfer ist halt wichtiger. Das muss doch jeder einsehen. Da sollte jeder Bürger auch sein persönliches Opfer bringen. Unser Land ist zwar kinderlieb, aber es müssen schon besondere Kinder sein. Kranke mit geringer Lebenserwartung - dazu ist uns das Geld doch viel zu schade. Entweder haben die reiche Eltern, die die neuen physiotherpeutischen Methoden zahlen können oder sie sterben eben ein paar Jahre eher. Was macht das schon? Wir müssen alle sterben.

Ein Heitek-Wasserwerfer dagegen ... Mann ist das ein Ding ... da geht einen doch so richtig das Herz auf. Endlich wird den Demonstrieren - und dann auch noch gegen rechts - die Harke gezeigt, computergestützt.

Demokratie? Bürgerrechte? Was war das doch gleich.

Kommentare:

  1. Also. Verstehe ich das richtig?
    Du verplemperst 1 Million für eine Gruppen-Dusche?
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Verplempern????? Gut angelegt!!!! Hervorragend angelegt!!! Den Binnenmarkt gestützt!!!! Hoffentlich kommt er auch aus Deutschland. Nungut, deutsche Konzernbosse haben sicherlich daran verdient. Die sollen doch nicht verhungern. Und Gruppendusche - das hat doch wohl was. Oder?
    :D

    AntwortenLöschen
  3. Das verrückte an der Sache ist doch: Der Staat bekommt von den Bürgern jedes Jahr mehr Steuern - und trotzdem sind sie fieberhaft auf der Suche nach immer neuen Steuern. Wie lange wird es wohl noch dauern bis wir endlich auch eine PKW-Maut zahlen dürfen?
    survivor1270

    AntwortenLöschen
  4. PKW Maut: sehr bald - denke ich.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du kommentierst. Nur beachte bitte:

Kommentare, die rassistisch sind, Hetze gegen bestimmte Personengruppen verbreiten und im Gossenjargon angefertigt werden, sind Spam und werden von mir nicht veröffentlicht. Außerdem mache ich bei unsachlichen und nicht zur Sache gehörenden Kommentaren sowie doofem Gelabere von Trollen von meinem Hausrecht gebrauch.