Freitag, 17. Juni 2011

*Kicher*

Die gelb-blaue Göttin Europas Koch-Mehrin hat sich wohl ein bisschen überschätzt. So wie sich die Elite und Mittelschicht von Gottes Gnaden immer überschätzt. Statt still in sich zu gehen und ihren dummen Mund zu halten, zieht sie über die Heidelberger Uni her.

Mächen, Mächen ... Wie schön blöd bist du denn. Und vor allem: Wer bist du denn? Hier spielen doch ganz andere Empfindlichkeiten eine Rolle. Meinst du etwa, dass eine Heidelberger Uni sich von dir unter Druck setzen lässt? Einem gelb-blauen Nichts? Noch dazu mit einer plagiierten Doktorarbeit, die trotzdem noch grottenschlecht war? (Nicht mal anständig abschreiben kann sie)

Meinst du wirklich, dass nun eine altehrwürdige Universität, anerkannt in der ganzen Welt, vor dir zittert?

So sind sie eben unsere Mittelschichtler und Eliten. Noch nicht begriffen, dass sie nur durch die Gnade der grauen Herren existieren und ganz schnell von denen auch wieder in die Versenkung verfrachtet werden können. 

Die Eiserne Ferse lässt wieder mal grüßen.

Kommentare:

  1. Sie hat ihr Herz in Heidelberg verloren, in einer lauen Sommernacht....
    Ja, ist schon sehr interessant, mit welcher Energie man sich Ansprüche sichern kann.

    Und hier die neusten Verkehrsmeldungen:
    "Bitte fahren sie nicht kopflos. Auf der Fahrbahn kommt ihnen ein Plagiat entgegen."
    :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du kommentierst. Nur beachte bitte:

Kommentare, die rassistisch sind, Hetze gegen bestimmte Personengruppen verbreiten und im Gossenjargon angefertigt werden, sind Spam und werden von mir nicht veröffentlicht. Außerdem mache ich bei unsachlichen und nicht zur Sache gehörenden Kommentaren sowie doofem Gelabere von Trollen von meinem Hausrecht gebrauch.