Sonntag, 5. Juni 2011

Menschlichkeit

Unser türkischer Reiseleiter - Muslim - erzählte uns eine schöne Geschichte:

Wenn er als Muslim einen Christen töten würde, dann wäre er Märtyer und der Christ auch. Beide würden sich im Paradies wieder begegnen und was dann?

Diese Frage hatte er einem Imam gestellt, der dann sinngemäß darauf antwortete, dass im Paradies alles Schwestern und Brüder wären.

Unser Reiseleiter darauf hin: Warum sind wir das nicht schon auf Erden?

Kommentare:

  1. Sehr schön. Dieses Imam möchte ich gerne kennenlernen und einige muslimische Konvertiten in Deutschland, die meinen, dass alle anderen in die Hölle kommen, wenn sie nicht zum Islam übertreten und die Zugang zum Paradies finden, sollten ihm vielleicht zur Abwechslung mal zuhören.
    Allerdings bezweifle ich, dass diese Leute den Imam noch als Muslm akzeptieren würden.

    Allerdings kenne ich auch genügend Muslime, die dem aus tiefstem Herzen zustimmen würden. Es kommt immer darauf an, welche Richtung des Islam man gerade praktiziert.

    AntwortenLöschen
  2. @anonym: Konvertiten sind immer die Schlimmsten.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du kommentierst. Nur beachte bitte:

Kommentare, die rassistisch sind, Hetze gegen bestimmte Personengruppen verbreiten und im Gossenjargon angefertigt werden, sind Spam und werden von mir nicht veröffentlicht. Außerdem mache ich bei unsachlichen und nicht zur Sache gehörenden Kommentaren sowie doofem Gelabere von Trollen von meinem Hausrecht gebrauch.