Freitag, 22. Juli 2011

Der Witz des Tages

Wieder mal ein richtig schöner Witz. Die Überschrift dazu heißt Stresstest S21. Es war natürlich von vornherein klar, dass der Stresstest bestanden werden würde. Die Vorgaben dazu waren eindeutig. Aber witzig finde ich schon, dass der Bahnhof betriebswirtschaftlich optimal funktionieren würde.

Das klingt doch so richtig gut. Man fragt sich, ob man selbst nicht völlig logisch gedacht hat, denn man kann sich eigentlich absolut nicht vorstellen, dass bei einem massiven Abbau von Bahnsteigen, die Leistung sich erhöhen könnte. Das hört sich so an, wie, dass durch Sparen der Bevölkerung der Binnenmarkt sich erholen würde.

Tja, und genauso ist es. Ich habe mich auf die Schenkel geklopft, was so die Bahn unter betriebswirtschaftlich optimal versteht. 

Mal mit meinen Worten: Wir haben zwar en masse Verspätung, das interessiert uns aber nicht. Und wenns ein paar Verspätungen mehr werden und die ein bisschen länger werden? Na und? Ist immer noch optimal. Die Leute sollen froh sein, dass sie überhaupt noch im Zug fahren können. Ist schließlich bei uns auch nicht immer gewährleistet durch unsere Hauptfeinde: Frühling, Sommer, Herbst und Winter!

Man muss schon ein sehr belastbarer Mensch sein, der über jeden Witz lachen kann, um unsere Gesellschaftsordnung zu überleben. 

Jeder Tag ein neuer Witz und manches Mal auch Witze von früh bis spät.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass du kommentierst. Nur beachte bitte:

Kommentare, die rassistisch sind, Hetze gegen bestimmte Personengruppen verbreiten und im Gossenjargon angefertigt werden, sind Spam und werden von mir nicht veröffentlicht. Außerdem mache ich bei unsachlichen und nicht zur Sache gehörenden Kommentaren sowie doofem Gelabere von Trollen von meinem Hausrecht gebrauch.