Donnerstag, 29. September 2011

Also ich werd' nicht fertig - heute ist die Welt einfach zu verrückt

Wir trauen um Heidi. Die liebe Heidi. Ihre Wirbelsäule war auch nicht mehr, was sie sein sollte (wie meine). Sie hatte Schmerzen und wollte nicht mehr aus ihrem Haus heraus. Ach, wie wurde unser Herz so schwer, als wir hörten, dass es Heidi nicht so gut geht. Die arme Heidi, wo wir sie doch sooo geliebt haben. Nun wurde sie erlöst von ihren Schmerzen (ich nicht, will ich auch nicht). 

Jeder der mit uns allen trauert, kann sich in ein Kondolenzbuch eintragen.

Wo: Im Leipziger Zoo. Heidi - das Opossum - ist von uns gegangen.

Und die Menschen stehen Schlange! Haben die alle einen Ratsch weg? Oder nicht alle Tassen im Schrank?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass du kommentierst. Nur beachte bitte:

Kommentare, die rassistisch sind, Hetze gegen bestimmte Personengruppen verbreiten und im Gossenjargon angefertigt werden, sind Spam und werden von mir nicht veröffentlicht. Außerdem mache ich bei unsachlichen und nicht zur Sache gehörenden Kommentaren sowie doofem Gelabere von Trollen von meinem Hausrecht gebrauch.