Dienstag, 31. Januar 2012

Lesen!

Wie es eigentlich zu erwarten war, entblößen die harten belastbaren Daten zu den Einzelhandelsumsätze für Dezember 2011 aus Deutschland den angeblichen Konsumboom und Weihnachtskaufrausch, als das was er war – pure Propaganda. Laut den heute veröffentlichten Daten des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zu den Einzelhandelsumsätzen für den Monat Dezember, stiegen die nominalen Einzelhandelsumsätze um +0,5% im Vergleich zum Vorjahresmonat und real sanken sie um -0,9% zum Vorjahresmonat.

Weiterlesen: Miese deutsche Einzelhandelsumsätze bei Querschüsse