Donnerstag, 5. Januar 2012

Pinocchios Artikel

Also da krieg ich doch die Tür nicht mehr zu:

»Berlin (Reuters) - Die deutschen Einzelhändler haben 2011 trotz der Schuldenkrise ein Rekordwachstum geschafft. Ihr Umsatz legte zwischen 2,7 und 2,9 Prozent zu, rechnete das Statistische Bundesamt auf Basis der bis November vorliegenden Daten hoch. "Ein besseres Ergebnis hat es seit Einführung der gesamtdeutschen Statistik 1994 noch nicht gegeben", sagte ein Mitarbeiter am Donnerstag. Dafür sorgte vor allem der boomende Internet- und Versandhandel. Der Branchenverband HDE geht auch in diesem Jahr von guten Geschäften aus. "Vorausgesetzt, die Politik bekommt die Schuldenkrise in den Griff", sagte HDE-Sprecher Kai Falk. "Ansonsten stimmen die Rahmenbedingungen: der Arbeitsmarkt ist gut, die Einkommen steigen, das Konsumklima ist stabil.«

Also verscheißern kann'ch mich alleene, da brauche ich nicht die Medien dazu.

Da lobe ich mir doch diesen Artikel:


Erneut schwache reale Einzelhandelsumsätze für Deutschland!

von Querschuss am 5. Januar 2012
Laut den heute verspätet veröffentlichten Daten des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zu den Einzelhandelsumsätzen für den Monat November 2011 in Deutschland, stiegen die nominalen Einzelhandelsumsätze um +2,6% im Vergleich zum Vorjahresmonat und real stiegen sie um +0,8% zum Vorjahresmonat. Berücksichtigt man die Saison- und Kalendereffekte (Census X-12-ARIMA Verfahren) ging es im Vergleich zum Vormonat nominal um -0,7% abwärts und real um -0,9% zum Vormonat. Damit geht es nun bereits den zweiten Monat in Folge zum Vormonat abwärts bei den realen Einzelhandelsumsätzen. Weiter: HIER oder in meiner Seite: Empfehlungen!!!


Was wären wir OHNE Blogs wie Querschüsse?

Schicken wir doch die ganze Lügenbande deutscher Medien in die Hölle und schmeißen die Räuberbande ganz oben hinterher. Es wird langsam Zeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass du kommentierst. Nur beachte bitte:

Kommentare, die rassistisch sind, Hetze gegen bestimmte Personengruppen verbreiten und im Gossenjargon angefertigt werden, sind Spam und werden von mir nicht veröffentlicht. Außerdem mache ich bei unsachlichen und nicht zur Sache gehörenden Kommentaren sowie doofem Gelabere von Trollen von meinem Hausrecht gebrauch.