Dienstag, 25. Februar 2014

1 Satz zu Deutschland und der Ukraine

Deutschland hat eine Regierung anerkannt, die es noch gar nicht gibt und deren Bildung wiederum verschoben worden ist.



Kommentare:

  1. ..schon daran sieht man, auf wessen Mist das Alles gewachsen ist.
    Barnimer

    AntwortenLöschen
  2. Genau auf den Punkt gebracht, PeWi.
    Laut Berichte im griechischen Fernsehen befinden sich ab heute Mittag die russischen Militärstreitkräfte nahe der ukrainischen Grenze in Alarmbereitschaft, während im hauptsächlich russischsprachigen Osten der Ukraine heftige Proteste gegen das Vorgehen in Kiev toben. Das Land scheint in einen Bürgerkrieg zu schlittern, und die sogenannten Großmächte spielen mal wieder Länder versenken auf Kosten der einfachen Menschen. Wenn sich die Wasserbüffel streiten, trifft es am härtesten immer die Frösche, wie es doch so schön hier bei uns heißt.

    Schönen Abend noch,
    Plutonia of SolitaryThinkers

    AntwortenLöschen
  3. Auch einen schönen Abend, Plutonia of SolitaryThinkers. Genauso isses! Nur etwas ist ein klein bisschen anders: Der Wirtschaft gefällt das alles nicht. Die will Frieden mit Russland, es geht schließlich um deren Profite. Eigentlich sollte sich die Wirtschaft durchsetzen können, obwohl in diesem speziellen Fall ... Ich denke, der ist völlig außer Kontrolle, dank Deutschland, EU und USA.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du kommentierst. Nur beachte bitte:

Kommentare, die rassistisch sind, Hetze gegen bestimmte Personengruppen verbreiten und im Gossenjargon angefertigt werden, sind Spam und werden von mir nicht veröffentlicht. Außerdem mache ich bei unsachlichen und nicht zur Sache gehörenden Kommentaren sowie doofem Gelabere von Trollen von meinem Hausrecht gebrauch.